Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


 We have recieved 54% of our goal ..
Bitte unterstütze uns! Please support us! Das Forum ist auf eure Spenden angewiesen. Wer weniger als 5 € spendet, bitte Banküberweisung nutzen. --------------- The forum is dependent on your donations. If you donate less than 5 €, please use bank transfer.

Before you register, read the rules!!! (June 01)

Vergesst nicht Danke zu schreiben oder auf den "Thank you"-Knopf zu klicken/Do not forget to write thank you or click on the "Thank you" or "Like" button (April 25)


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Template Editor für Behringer UMA25
#1
Sorry für die Verwirrung die ich stifte aber der Template Editor fürs UMA25 war ja bereits im Thread für Standalones zu finden. Leider is mir der ursprüngliche thread beim editieren
ins nirwana abgehauen , da war es schon zu spät und Philter hatte den Salat Wall... nicht das ihr euch wundert hrrhrhr Grins  Tongue[attachimg=2]
Zitieren
Thanks given by:
#2
[attachimg=1]

UMA 25 Template Editor (FREEWARE)
simpler Template Editor für Behringer UMA25 (Standalone Tool + Plugin)
Zitieren
Thanks given by:
#3
Phil.. lass mal hören... wie empfindest Du nun bei längerer Nutzung das Spielgefühl, denn ich Tastenhöhe ist ja unglaublich gering? Ich habe mal ein paar Mal im Musicstore auf den Tasten geklimpert und war irgendwie ein seltsames "Handling".
„"Kein Pulst, kein Helzschlagt. Wenn sich sein Zustand nicht ändelt... diesel Mann ist tot"“ Peter Sellers/Murder by Death
Zitieren
Thanks given by:
#4
also die frage muss ich leider (fast) unbeantwortet lassen, denn:

ich nutze die tasten fast ausschliesslich zum triggern/switchen
von ControlChange oder ProgramChange Befehlen an hardware (z.b. monomachine), oder auch malum in Synthmaker Funktionen zu testen. ernsthaft spielbar sind die tasten leider wirklich nicht. besonders die schwarzen tasten haben NOCHMAL n gutes stück weniger spiel, aber bei dem preis habe ich  auch nicht mehr erwartet.  dafür ist der rest der bedienelemente "relativ" ordentlich ausgefallen (z.b. ganz guter druckpunkt bei tastern) . leider hat auch hier behringer mal wieder an einer vernünftigen software gespart .

nochma kurzes fazit:  für mich reicht es allemal als all-in-one lösung für unterwegs(z.b. im zug) , oder aber als afterparty-piano wenn mir alles andere an geräten dafür zu schade wäre.
Zitieren
Thanks given by:


Bookmarks

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  VSTI Synmergic Loop Editor Bam 2 249 20-05-2017, 11:18 PM
Letzter Beitrag: Bam
  TEMPLATE VIEWER STANDALONE Philter 0 558 09-07-2012, 02:18 PM
Letzter Beitrag: Philter


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Donation's plugin by CoderMe